Hilfsnavigation


Highslide JS
Highslide JS
Highslide JS
Highslide JS
Heimatmuseum des Daadener Landes der Ortsgemeinde Daaden
Helmut Knautz
Strötherweg 16
57567 Daaden
Adresse bei Google Maps anzeigen
Telefon
02743 6102
Web
www.daaden.de

Beschreibung

  • Die Ausstellung im Heimatmuseum zeigt im Obergeschoss und im Turm eines mit dem Bürgerhaus verbundenen historischen Gebäudes von 1671, das vom Bergbau und Hüttenwesen sowie der Landwirtschaft, Haubergswirtschaft und dem Handwerk geprägte früherer Alltagsleben in dieser Heimatregion des Westerwaldes.
  • Weitere Ausstellungsbereiche sind die wechselnden Obrigkeiten (u.a. Schloss Friedewald): Münzsammlung dazu, die Kirchengeschichte, das alte Gerichtswesen, die Schule, das Heim und eine Waffensammlung. Geschichtstafeln und Fotos ergänzen die Ausstellungsbereiche.
  • Erinnert wird an den Sportler Arthur Knautz aus Daaden, der bei der Olympiade 1936 in Berlin beim Endspiel gegen Österreich Spielführer der deutschen Handballmannschaft war und nach dem Spiel auf dem Siegerpodest die Goldmedaille für die deutsche Mannschaft in Empfang nahm.
  • Von Ski-Pionier Siegfried Koch aus Neuwied, der ab 1912 auf dem Stegskopf den Skisport bekannt machte, sind u.a. dessen erste Ski von 1895 zu sehen.

Besucheranschrift

Heimatmuseum im Bürgerhaus Daaden
Helmut Knautz
Im Schützenhof 10
57567 Daaden
Adresse bei Google Maps anzeigen

Öffnungszeiten

Mittwoch: 16:00 bis 18:00 Uhr
jeden 1. Sonntag im Monat: 15:00 bis 18:00 Uhr
Führungen von Besuchergruppen und Schulklassen sind nach vorheriger Terminabsprache mit dem Museumsleiter Helmut Knautz auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.